20 ene. 2012

Rosario Ponce und ihr Anfang als ein Modell


Alle in Peru (und in mehreren Ländern) kennen Rosario Ponce: Sie ist das Mädchen, das mit ihrem Freund Ciro Castillo im Colca Tal im April 2011 verschwand. Ciro wurde tot sechs Monate später gefunden; nicht nur tat Rosario fällt in Widersprüche, aber sie reagierte auf viele störende Weisen. Ihre strittigste Tätigkeit ist bis heute ihr Anfang in Modellieren für Modedesigner Ciro Taype. Dennoch ist Zeit vorbeigegangen, und sie bleibt nicht schuldig des Todes von Ciro Castillo. Nur Zeit wird erzählen.